PACT Wirkungsmacher | Alexander Brinkschulte

PACT Wirkungsmacher | Alexander Brinkschulte

Wie ist deine berufliche Entwicklung, bis du 2012 zu PACT kamst?

Ursprünglich zog es mich meines Studiums wegen in die bayerische Landeshauptstadt.
Stadt, Land und Leute gefielen mir so sehr, dass ich danach einfach geblieben bin.
Da ich studienbegleitend immer schon in diversen Above oder Below-the-Line Agenturen beschäftigt war, beschloss ich mich meine Passion zur Profession zu machen und startete daher nach dem Studium als Project Manager bei der full-service Agenturgruppe rückenwind.
Besondere Freude machte mir dabei die Betreuung von Kunden wie z.B. UniCredit, Deutsche Bahn und Louis Vuitton Moët Hennessy.
Nach vier Jahren wurde ich dann von PACT als Project Manager für das Sky Projekt „geheadhunted“.
Inzwischen leite ich als Account Director mehrere Etats und bin dabei insbesondere für die Maximierung der Conversion zuständig.

 

Also 3 Jahre bei PACT – was waren deine Highlights? Was hat dich bewegt?

Als ich bei PACT startete, wurde mir zunächst das Kompetenz- und Befähigungsprogramm für das Sky Deutschland Projekt übertragen. Ziel war es durch eine personalisierte, modulare Qualifizierungs- und Analysemethode den POS im Retail zu auditieren. Spannend!
Da kollidiert Zwischenmenschliches mit Methodik und Systemkompetenz.
Und mit dem Ziel alle Inhalte der Prozessbeteiligten zu orchestrieren uns das gelernte Wissen auch auf neue Projekte und Aufgaben zu übertragen wird einem auch ganz sicher nicht langweilig!
Auf diesem Wissen aufbauend und den gewonnenen Best Practices umfasst mein Wirkungsbereich nach den 3 Jahren nunmehr auch das Schwesterprojekt Sky Österreich, sowie die Accounts von Unitymedia und der Multi-ISP Vermarktung für die Media-Saturn.
Mit dieser Verantwortung gehöre ich inzwischen zum Management der Division PACT SALES – überragend!

 

Warum glaubst du an PACT?

Das hat 5, eigentlich sogar 6 Gründe:

  1. PACT ist Marktführer – und Innovationsführer.
  2. PACT ist schnell, dynamisch und trotzdem nachhaltig.
  3. PACT hat sensationelle Kunden und coole, verlässliche Kollegen.
  4. PACT will Werte schaffen und gibt dafür ein Wirkungsversprechen ab!
  5. PACT verpflichtet.
  6. Jeder Einzelne gehört dazu – Wir sind PACT!

 

Wie hat PACT sich aus deiner Sicht in den letzten Jahren verändert, weiterentwickelt?

Wir geben uns nie zufrieden. Wir bleiben neugierig.
Deswegen optimieren wir permanent unsere Methodik, unsere Prozesse, wie auch unsere Systeme, um das Maximum für unsere Kunden herauszuholen und trotz sich verändernder Märkte immer vorn zu sein.

 

Wie verändert sich unsere Branche deiner Meinung nach und welche Rolle wird PACT dabei heute und morgen spielen? Wieso ist das Angebot von PACT für den (zukünftigen) Markt relevant?

Die Digitalisierung verändert die Branche. Kaufentscheidungen werden nicht mehr nur am klassischen PoS im Retail getroffen. Wir sind mit allem immer und überall online.
Wir informieren, vergleichen oder kaufen immer – auf dem Weg zur Arbeit oder beim Sonntagsfrühstück! Omni- statt Multi-Channel.
Auch hier müssen wir die Spitze besetzen, Customer Experience und Customer Care neu definieren … Channel und Touchpoints vernetzen … und ihm folgen – dem Kunden, weil er inzwischen emanzipiert bestimmt, was er morgen will!

Wir bei PACT verbinden die notwendigen Insights … verbinden Off- mit Online und suchen den effizientesten Konvertierungsweg!

 

Worauf kann ein Kunde sich verlassen, wenn er einen Auftrag an PACT vergibt?

100% prozentige Leistungsbereitschaft und das 24/7.
Wir bieten Sicherheit und Innovation – von der Beratungsleistung bis zur Exekution.
CPX und wenn möglich sogar Full-CPO.

 

Was kann ein Mitarbeiter, egal auf welcher Entwicklungsstufe, bei PACT lernen?

PACT ist eine Gemeinschaft in der jeder wichtig und notwendig ist.
Die Meinung und Haltung des Einzelnen ist genauso wichtig wie die des Kollektivs.
Deshalb steht auch Wir.PACT über allem, denn nur so können wir den Anforderungen des Agenturalltags gegenübertreten.
Jeder ist daher eingeladen sich mit gesundem Menschenverstand und Engagement bei der Umsetzung des Wirkungsversprechens aktiv zu beteiligen.

 

Nochmal zu dir: Was macht dich als Mensch aus und warum bist du damit ein echter PACTler und Wirkungsmacher?

Ich liebe es mit Gleichgesinnten zu arbeiten, zu streiten und zu jubeln.
Ich brauche und gebe Offenheit, Vertrauen und Wertschätzung.

Dies hilft mir im Dialog mit Kunden und Kollegen das Maximum an Impact zu erzielen!
Wir sind ein Unternehmen – es geht um Verantwortung und Erfolg.

 

Abschließend: Was ist dein Anspruch an ein PACT der Zukunft?

Ich möchte beim Marktführer arbeiten, eine geschätzte Rolle innehaben und mich zur Führungskraft qualifizieren. Das fordert mich selbst, benötigt aber auch das Umfeld und die Chance dafür.